DATENSCHUTZ UND RECHTLICHE HINWEISE 2017-03-02T13:19:16+00:00

DATENSCHUTZ UND RECHTLICHE HINWEISE

Datenschutz/Data Security

Die DPVT nimmt den Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte sehr ernst und verfahren mit den erhobenen Daten wie folgt: Zugriffsdaten: Zugriffsdaten werden nicht gespeichert.
Bestandsdaten: Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist.
Nutzungsdaten: Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unseres Angebotes zu ermöglichen oder abzurechnen (Nutzungsdaten). Dazu gehören insbesondere Merkmale zu Ihrer Identifikation und Angaben zu Beginn und Ende sowie des Umfangs der Nutzung unseres Angebotes. Auskunftsrecht: Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

Weitergabe von Personenbezogenen Daten an Dritte

Ihre Kontaktinformationen werden von der DPVT an Dritte weder verkauft noch verliehen. Soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist, kann die DPVT, auf Anordnung der zuständigen Stellen, im Einzelfall verpflichtet sein, Auskunft über Bestands- und Nutzungsdaten zu erteilen.